Technische Darstellungslehre und Computer Aided Design > CAD/CAM-Systeme > Schrägverzahntes Stirnrad > Zahnradmodellierung > Fase der äußeren Zahnkanten  

Die abschließenden Arbeiten der Modellierung des Stirnrads sind die Fase und eine Bohrung. Zur Erzeugung der Fase ist hier ein Materialschnitt mit der Rotationsfunktion zu empfehlen. Dazu werden die Kanten im Skizzenmodus mit einer Fase von 1x45° bemaßt und im Anschluss geschnitten. Die Bemaßung der Skizze kann auch hier mit den entsprechenden Variablen vorgenommen werden.

Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0