Maschinenelemente > Gleitlager > Bauformen und Betriebsverhältnisse > Genormte Lager > Gehäuselager  
Bild: Gehäuselager; Stehlager nach DIN 31 690 [16]

Diese Lager sind genormt für Wellendurchmesser von 80 bis 800 mm.

Folgenden Ausführungen sind möglich:

  • Gehäuse glatt oder verrippt
  • Wärmeabfuhr
    • natürliche Kühlung (Wärmekonvektion)
    • Wasserkühlung im Ölsumpf
    • Umlaufschmierung mit externer Ölkühlung
  • Art der Schmierung
    • Mit Schmierring
    • Umlaufschmierung
  • Reines Radiallager oder Radial-Axial-Lager mit ebenen Gleitflächen (Führungslager), mit Keilflächen oder mit Kippsegmentflächen.

Siehe auch Seitenflanschlager nach DIN 31 693 [17] und Mittenflanschlager nach DIN 31 694 [18].

Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0