Technische Darstellungslehre und Computer Aided Design > CAD/CAM-Systeme > Welle > Passfedernuten > Passfedernut Zahnrad  

Des Weiteren kann aus der Zeichnung der Welle entnommen werden, welche Welle-Nabe-Verbindung verwendet werden soll. Damit die Passfedernut in die Welle eingebracht werden kann, ist eine zusätzliche Bezugsebene erforderlich. Diese ist parallel zu einer Referenzebene und tangential zur Mantelfläche des Zylinders, auf der die Passfedernut entstehen soll. Zum besseren Verständnis sollten hier das Bild: Welle, Bild: Passfedernut Zahnrad und Bild: Passfedernut Wellenzapfen miteinander verglichen werden.

Bild: Passfedernut Zahnrad
Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0