Vertiefende C-Techniken > Virtual Reality > VR in der Produktentwicklung > Virtual Engineering in der Automobilindustrie > Packaging von Kabeln  

In allen Automobilen sind heute viele Meter an Kabeln beziehungsweise Kabelbäumen verbaut. Auch für sie ist bereits in der frühen Phase der Entwicklung Bauraum zu allokieren. Die Flexibilität der Kabel wird in CAD-Systemen nicht berücksichtigt, ist aber für die Verbauung von entscheidender Bedeutung. Wir haben basierend auf Masse-Feder-Modellen einen Simulationsansatz für dieses Problem entwickelt. Neben numerischen Aspekten besteht eine wesentliche Schwierigkeit in der Abbildung realer Biegeeigenschaften von Kabeln auf das entsprechende physikalische Modell (Bild). [Saue01]

Bild: Kabelmontage
Impress- Contact- sitemap- data protection- AGB- terms of use- © 2019 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.3