Maschinenelemente > Wälzlager > Gestaltung der Lagerstelle > Ausgleich von Fluchtungsfehlern  

Bei der Auswahl des Lagertyps müssen die zu erwartenden Fluchtungsfehler zwischen den einzelnen Lagerungen berücksichtigt werden.

Fluchtungsfehler können durch die konstruktive Gestaltung (einzeln stehende Lager) oder durch Fertigungsabweichungen entstehen.

Animation 1: Ausgleich von Fluchtungsfehlern

Fluchtungsfehler können aber auch durch die Betriebsbelastungen entstehen, z. B. Durchbiegung einer schlanken Getriebewelle.

Animation 2: Ausgleich von Fluchtungsfehlern

Wie in den Animationen angedeutet, sind Pendellager besonders geeignet Fluchtungsfehler auszugleichen.

Tabelle: Winkeleinstellbarkeit von Pendellagern
geringe Belastung hohe Belastung  
Pendelkugellager
Tonnenlager
0,5°
Pendelrollenlager
0,5°
Axial-Pendelrollenlager


Tabelle: Andere Lager haben eine wesentlich kleinere Winkeleinstelbarkeit
mitllere Belastung
P/C<0,2
hohe Belastung
P/C≥0,2
 
5' ... 12'
8' ... 16'
Rillenkugellager Reihe 62, 63, 64, 60
3' ... 8'
5' ... 10'
Rillenkugellager Reihe 160
4'
Kegelrollenlager, Zylinderrollenlager
1' ... 2'
2' ... 4'
Nadellager

Quelle: Wälzlagerpraxis, S. 306 f [4]

Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0