Maschinenelemente > Schrauben > Berechnung einer Befestigungsschraube > Kräfte und Verformungen > Montagezustand  

Bei der Montage wird eine bestimmte Montagevorspannkraft aufgebracht.

FM: Montagevorspannkraft

Durch den Effekt des "Setzens" reduziert sich die Kraft FM auf eine kleinere Vorspannkraft FV. Hierzu siehe die  späteren Ausführungen.

FM erzeugt eine Längung der Schraube und eine Zusammendrückung der verspannten Teile.

Bild: Schraubenverbindung im Montagezustand
Bild: Kennlinien der Schraube und der verspannten Teile
Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0