TEDATA MDESIGN INGGO


  Maschinenelemente > Welle-Nabe-Verbindungen > Stoffschlüssige Welle-Nabe-Verbindungen > Geklebte Schiebesitz-Verbindung  

Bei gleicher Temperatur ist der Bohrungsdurchmesser der Nabe größer als der Wellendurchmesser. Welle oder Nabe oder beide werden mit Klebstoff bestrichen und ohne Erwärmung zwangfrei gefügt.

Eigenschaften:

  • niedrig belastete, kleine Bauteile mit gröberer Passung bei geringeren Anforderungen an die Zentriergenauigkeit
  • Isolation der Klebschicht gegen Eindringen von Sauerstoff, Feuchtigkeit, Schmutz und Schmierstoffe in den Fügespalt - Verhinderung von Passungsrost und Kontaktkorrosion
  • "unechter Schrumpfsitz" - Erwärmung der Nabe vor dem Fügen
  • kaum geeignet zum Befestigen dünner Zahnrad-Bandagen
  • Verwendung anaerober Klebstoffe hoher Scherfestigkeit

Literatur: [5]

Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0