Vertiefende C-Techniken > Virtuelle Produktentwicklung > Design und Styling in der virtuellen Produktentwicklung > Rechnerunterstützung im Designprozess > Systeme und Verfahren zur Fertigung von physischen Modellen > Das CAM-Modul "Fünf Achsen Simultanfräsen" von Tebis  

Mit der simultanen fünf Achsen-Technik (Bild) lassen sich Bauteile schnell und exakt herstellen. Die kinematischen Vorgänge werden bereits bei der NC-Programmberechnung berücksichtigt. Beispielsweise verhindert die integrierte Voreilwinkeldynamik ein Nachschneiden im hinteren Schneidenbereich. Ebenso wichtig ist die Ausglättungsautomatik für die Bahnverläufe, um ruckfreie und gleichmäßige Bewegungen zu ermöglichen - eine wichtige Voraussetzung für hochwertige Oberflächenqualität. [WWW-04]

Während der Berechnung des NC-Programms wird das eingesetzte Werkzeug, die Kopfgeometrie und die Maschinenkinematik berücksichtigt. Es besteht außerdem die Möglichkeit, ein berechnetes fünf Achsen NC-Programm im Anschluss in schattierter Echtzeitdarstellung zu simulieren. [WWW-04]

Bild: Oberflächenbearbeitung mit simultaner fünf Achsen Technik [WWW-04]
Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0