Technische Gestaltung > Entwerfen, Ausarbeiten > Prinzipien der Produktstrukturierung > Struktur eines einzelnen Erzeugnisses > Die Bedeutung weiterer Arten der Strukturierung eines Produkts  
  • Reine Erzeugnisstrukturen nach den anderen in Abschnitt genannten Strukturierungskriterien sind nicht üblich.
  • Diese Strukturkriterien finden sich aber teilweise in den Fertigsstrukturen wieder. Z.B. werden in Maschinen neben mehreren Baugruppen mit mechanischen Funktionen elektrische Bauteile (Verkabelung) zu einer Bauruppe zusammengefasst, obwohl diese über die anderen Baugruppen verteilt angeordnet sind.
  • Ersatzteilkataloge, die dem Kunden mitgeliefert werden und nur eine Auswahl der Teile und Baugruppen des Erzeugnisses enthalten, haben oft eine eigene Strukturierung speziell nach den Bedürfnissen des Anwenders und des Servicepersonals.
Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0