Technische Gestaltung > Concurrent Engineering > DfX (Design for X) > Verschiedene Methoden  

Zur Unterstützung gewisser Tätigkeiten in dem Produktentwicklungsprozess und zur Verwirklichung von Concurrent Design stehen verschiedene Methoden zur Verfügung, die aber sehr unterschiedlich in Effektivität und in Anwendbarkeit sind.

Bild: Verschiedene Methoden

Handbücher, Fragenkataloge:

  • allgemeine, unstrukturierte Informationen
  • Anwendung und Instandhaltung sehr mühsam (zeitaufwendig)
  • oft auch inhaltlich nicht entsprechend

Automatisierte, intelligente und Experten- Systeme:

  • unterstützen heutzutage nur noch spezielle Gebiete
  • bieten kaum praktische Hilfe an

DfX Techniken:

  • heutzutage die bedeutendste Hilfe bei der Planung
  • Probleme: sie können die bei den einzelnen Entwicklungsphasen auftretenden Widersprüche nicht auflösen
Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0