Bauteilfestigkeit > Festigkeitsmindernde Einflüsse > Einfluß der Kerbform > Stützwirkung bei duktilen Werkstoffen  

Stützwirkung bei duktilen Werkstoffen

Statische Belastung

Bei zähen Werkstoffen kann die Belastung auch über die Fließgrenze im Kerbgrund hinaus gesteigert werden!

Ideal-elastisch-plastisch: bei Fließbeginn bauen sich die Spannungsspitzen ab, tiefere Zonen übernehmen größeren Anteil (Stützwirkung)
Zusätzlich: Plastische Randdehnung führt zur Kaltverfestigung

Bild: Einfluß der Kerbform auf die Bauteilfestigkeit

Berücksichtigung:

Konstruktionsfaktor KB oder plastische Stützzahl npl: KB>1, npl<1, npl=1/KB.

Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0