Technische Gestaltung > Planen und Konzipieren > Planen und Konzipieren > Anwendungsbeispiel zur Aufgabenpräzisierung > Arbeitsplan  

Um aus der gegebenen Aufgabenstellung ein Konzept für eine komplette Verlegeanlage sowie einen Entwurf für den Verlegekopf zu entwickeln, müssen folgende Aufgaben bearbeitet werden:

  • Aufgabenpräzisierung
  • Bestimmen der Funktionsstruktur
  • Konzipieren der Steuerung
  • Konzipieren der Positionierung
  • Konzipieren der Schalenzu- und Abfuhr
  • Konzipieren der Schalenfixierung
  • Konzipieren des Verlegekopfes
  • Konzipieren der Drahtzuführung
  • Notwendige Berechnungen
  • Entwurfszeichnung erstellen

Eine mögliche zeitliche Abfolge dieser Aufgaben zeigt das untere Bild. Es sind hier nur noch die entsprechenden Termine festzulegen und einzutragen. Des Weiteren kann dieser Arbeitsplan vervollständigt werden, indem die verantwortlichen Bearbeiter bei den entsprechenden Aufgaben eingetragen werden. Mit dem Aufstellen des Arbeitsplanes ist die Präzisierung abgeschlossen.

Bild: Arbeitsplan
Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0