Technische Darstellungslehre und Computer Aided Design > CAD/CAM-Systeme > Basiselemente > Volumenmodelle > Folgerung  

Folgerung:

Gerade beim CSG-Modellieren (aber auch generell) ist es dringend erforderlich, sich im Vorfeld über die Modellierungsreihenfolge (z. B. Verknüpfungen) klar zu werden!

=> Arbeitsvorbereitung für das Modellieren

Gründe:

  • Konsistentere Datenstruktur bei einfachen Verknüpfungen oder wenigen Verknüpfungsebenen
  • Leichtere Übersicht über die CSG-Bäume
  • Bei jeder Änderung der Geometrie (= Änderung von Verknüpfungen und Grundelementen) muss die gesamte Verknüpfung neu aufgebaut werden.
Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0