Maschinenelemente > Schweißen > Schweißverbindungen > Schweißverfahren > Übersicht zu den Schweißverfahren  

Tabelle: Übersicht zu den Schweißverfahren
Schweißverfahren Charakteristik Anwendung/
Werkstoffe
Anwendungsgebiete
Gasschweißen (G)
Schmelzschweißen mit einer Gasflamme und gesondert zugeführtem Zusatzwerkstoff, Handschweißen
Stähle, Gußeisen, NE-Metalle
Rohr- und Dünnblechschweißungen, Gusseisen-
Reparaturschweißungen
Lichtbogenhandschweißen (E)
Schmelzschweißen mit offenem Lichtbogen zwischen Zusatz- und Grundwerkstoff, Handschweißen
Stähle, Gußeisen
universell anwendbar für Verbindungs- und Auftragsschweißen
Unterpulverschweißen (UP)
Schmelzschweißen mit verdecktem Lichtbogen unter einer Schweißpulverschicht zwischen kontinuierlich zugeführtem Zusatzwerkstoff und Grundwerkstoff, teilautomatisches Schweißen
Stähle mit Spezialpulver auch NE-Metalle
lange Nähte an Mittel-und Dickblechen in allen Fertigungsbereichen, großflächige und großvolumige Auftragschweißungen
Elektroschlackeschweißen (RES)
Schmelzschweißen durch Widerstandserwärmung einer geschmolzenen Schlacke zwischen kontinuierlich zugeführtem Zusatzwerkstoff und zwangsgeformtem Schweißgut, teilautomatisches Schweißen
Stähle mit Spezialpulver auch NE-Metalle
Dickblechschweißungen, großflächige und großvolumige Auftragschweißungen
Schutzgasschweißen (SG)
Schmelzschweißen mit offenem Lichtbogen in Schutzgasatomsphäre
a) Wolfram-Inertgas-Schweißen (WIG)
Lichtbogen zwischen nichtabschmelzender Wolframelektrode und Grundwerkstoff, gesondert zugeführter Zusatzwerkstoff in Argon, Handschweißen und teilautomatisches Schweißen
legierte Stähle, NE-Metalle, Sonderwerkstoffe
Verbindungsschweißen in allen Fertigungsbereichen, Auftragsschweißen
b) Metall-Inertgas-Schweißen (MIG)
Lichtbogen zwischen abschmelzendem, kontinuierlich zugeführtem Zusatzwerkstoff und Grundwerkstoff in Argon, teilautomatisches Schweißen
legierte Stähle, NE-Metalle (ausgenommen Messing)
Verbindungsschweißen in allen Fertigungsbereichen, Auftragsschweißen
c) MAG-Schweißen MAGC (CO2) MAGM (Gemischtgas)
Lichtbogen zwischen abschmelzendem, kontinuierlich zugeführtem Zusatzwerkstoff und Grundwerkstoff in Kohlendioxid gebildeter Atmosphäre, mechanisiertes und teilautomatisches Schweißen
unlegierte und niedriglegierte Stähle
universell anwendbar für Verbindungs- und Auftragsschweißen
Plasmaschweißen (WP)
Schmelzschweißen mit einem Plasmabogen ohne und mit gesondert zugeführtem Zusatzwerkstoff, teilautomatisches und automatisches Schweißen
Stähle, NE-Metalle, Sonderwerkstoffe
Verfahrensvarianten ermöglichen das Verbindungsschweißen im Dickenbereich von 0,01 bis 15mm und das Auftragsschweißen
Elektronenstrahlschweißen (EB)
Schmelzschweißen mit einem Elektronenstrahl vorwiegend im Vakuum und ohne Zusatzwerkstoff, teilautomatisches und automatisches Schweißen
Stähle, NE-Metalle, Sonderwerkstoffe
universell anwendbar für Verbindungsschweißen
Widerstandsschweißen (R)
Press-Schweißen durch Widerstandserwärmung der Schweißstelle bei Stromdurchgang und Anwendung von Druck, automatisches Schweißen
a) Punkt-(RP), Rollnaht-(RR) und Buckel-(RB)schweißen
Stromzuführung über Punkt-, Rollen- oder großflächige Elektroden zur Schweißstelle
Stähle, NE-Metalle
Blechverarbeitung in allen Fertigungsbereichen, Kleinteilschweißen
b) Abbrennstumpfschweißen (RA)
Stromzuführung über Spannbacken zur Stoßstelle der Schweißteile
überwiegend Stähle aber auch NE-Metalle
Verbindungsschweißen großer Querschnitte, offene und geschlossene Profile, Wellen, Stangen, Rohre u.ä.
Aluminothermisches Schweißen
Press-Schweißen durch aluminothermische Reaktionswärme und Anwendung von Druck, Schmelzschweißen mit Zusatzwerkstoff
überwiegend Stähle, Aluminium, bedingt Gußeisen und einige NE-Metalle
Verbindungsschweißen von Schienen, Betonstählen und großen Werkstücken in der Fertigung und Instandsetzung

Weiterhin existieren Sonderschweißverfahren, z.B. Kaltpress-Schweißen, Reibschweißen, Ultraschallschweißen, Explosionsschweißen, Diffusionsschweißen und Laserschweißen.

Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0