TEDATA MDESIGN INGGO


  Technische Darstellungslehre und Computer Aided Design > CAD/CAM-Systeme > Basiselemente > Erzeugen geometrischer Elemente für Kantenmodelle > Erzeugen von Kreisen und Kreisbögen  
Bild: Erzeugen von Kreisen und Kreisbögen

Es gibt insgesamt 31 Möglichkeiten Kreise/Kreisbögen zu definieren. 
 
Die Definitionsmöglichkeiten sind Kombinationen aus:

  • Vorgabe der Lage des Mittelpunktes und Durchmesser bzw. Radius mit Anfangs- und Endwinkel (bei Vollkreisen liegen Anfangs- und Endpunkt meist rechts neben dem Mittelpunkt → beim Trimmen beachten!)
  • zwei gegenüberliegenden Umfangspunkten
  • drei Punkten auf dem Umfang (davon 2 Punkte als Anfangs- und Endpunkte bei Kreisbögen) Punkte können wie oben definiert werden als Endpunkte, Koordinaten oder Tangentenpunkte anderer Elemente

Tabelle: Einige Möglichkeiten der Definition von Kreisen und Kreisbögen
  Radius/Durchmesser Tangenten Vollkreis Kreisbogen
Mittelpunkt      
2 Punkte  
3 Punkte    
1 Winkel  
2 Winkel 0 bis 360°  


Animation: Mittelpunkt + Radius



Animation: Zwei Punkte + Radius/Durchmesser



Animation: Zwei Punkte + Tangenten



Animation: Zwei Punkte + Vollkreis



Animation: Drei Punkte + Radius



Animation: Drei Punkte + Vollkreis



Animation: Drei Punkte + Kreisbogen



Animation: Ein Winkel + Radius/Durchmesser

Ein Winkel + Kreisbogen

Animation: Zwei Winkel + Radius



Animation: Zwei Winkel + Tangenten

Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0