Technische Darstellungslehre und Computer Aided Design > CAD/CAM-Systeme > Zeichnungsableitung > Schnittdarstellung > Vorbereitung  

Für die spätere Bearbeitung ist es erforderlich, die geschaffene Ansicht nochmals unterhalb der ersten Ansicht einzufügen. Um keine Projektion des bereits vorhandenen Bauteils in der Draufsicht zu bekommen, muss folgende Befehlsfolge ausgeführt werden:

ZEICHNUNGEN: -> Ansichten; ANSICHTEN: -> Ansicht hinzuf; ANSICHTSTYP: -> Basisansicht, Volle Ansicht, Kein Qschnitt, Masstab: -> Fertig

Das zweite eingefügte Objekt wird für die Projektion der Schnittflächen benötigt. Das Bild verdeutlicht wie die Objekte anzuordnen sind.

Bild: Vorbereitung
Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0