Technische Darstellungslehre und Computer Aided Design > Technische Darstellungslehre > Technisches Zeichnen > Besondere Bemaßungen > Bemaßung von Radien und Rundungen  

Der Mittelpunkt von Radien und Rundungen muss festgelegt werden, z.B. durch ein Mittellinienkreuz, durch einen kurzen Querstrich auf der Mittellinie, einen sehr kleinen Kreis oder einen Punkt. Kann wegen Platzmangels der Mittelpunkt nicht angegeben werden, so muss zusätzlich ein großes R vor die Maßzahl gesetzt werden. Rundungen erhalten also Halbmesserangaben.

Bild: Bemaßung von Radien und Rundungen
Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0