Technische Darstellungslehre und Computer Aided Design > CAD/CAM-Systeme > Zusammenbau > Zusammenbau der Getriebestufe > Zusammenbau Welle/Passfeder  

Für den allgemeinen Fall des Zusammenbaus gilt, dass das erste Bauteil am Standardkoordinatensystem oder dem entsprechenden Referenzkoordinatensystem der Baugruppe fixiert wird. Für das CAD-System Pro/Engineer ergeben sich folgende Befehle:

Baugruppe: -> Komponente; Komponente: -> Einbau

Daraufhin öffnet sich das Menü in dem die Welle ausgewählt und an das Standardkoordinatensystem angebunden wird. In den anschließenden Arbeitsschritten werden die Passfedern entsprechend den Nuten eingebaut. Die Passfedern bzw. die Bauteile sind so an das Referenzbauteil anzubinden, dass das anzubindende Bauteil gegenüber dem Referenzbauteil eindeutig definiert ist.

Bild: Zusammenbau Welle/Passfeder
Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0