Technische Darstellungslehre und Computer Aided Design > Technische Darstellungslehre > Technisches Zeichnen > Besondere Bemaßungen > Winkelbemaßung  

Zur Bemaßung von Winkeln werden die Maßhilfslinien als Verlängerungen der Winkelschenkel gezogen. Die Winkelangaben erfolgen in Graden und werden über die kreisbogenförmige Maßlinie eingetragen. Alternativ kann das Bogenmaß oder das Sehnenmaß angegeben werden.

Bild: Winkelbemaßung
Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0