Technische Darstellungslehre und Computer Aided Design > Technische Darstellungslehre > Technisches Zeichnen > Elemente der Maßeintragung > Maßzahlen  

Maßzahlen benennen die Abmessungen des fertigen Werkstückes. Sie stehen in der Regel zentriert zwischen den Maßhilfslinien und über der Maßlinie. Die Größe der Maßzahl und ihre Schriftform wird nach DIN 6774 T1 gewählt.

Reicht der Platz für die Maßzahl nicht aus, so können die Maßlinienbegrenzungen von außen an die Maßhilfslinien bzw. Körperkanten gesetzt werden.

Bild: Anordnung der Maßlinien und Maßzahlen

Maßzahlen sind so einzutragen, dass sie in Leselage der Zeichnung von unten und von rechts gelesen werden können:

Animation: Leselage der Maßzahlen

Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0