Vertiefende C-Techniken > Virtuelle Produktentwicklung > Einleitung > Zielsetzung der virtuellen Produktentwicklung  

Nach [AnRa-03] ist das Ziel der virtuellen Produktentwicklung,

  • möglichst viele Produkteigenschaften im Rechner abzubilden,
  • die Produkteigenschaften rechnerintern zu analysieren,
  • das Produktverhalten rechnerintern zu simulieren und
  • die gewonnen Produktdaten in den folgenden Produktlebensphasen effizient weiterzuverwenden.
Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0