Technische Darstellungslehre und Computer Aided Design > CAD/CAM-Systeme > Grundlagen CAD/CAM-Systeme > Weitere Module > Übersicht  
  • Assembly (Baugruppenerstellung) zum Laden und Positionieren von Einzelteilen zu einer Baugruppe mit Stücklistenerstellung
  • Mechanism Design (Mehrkörpersimulationsfunktionen) zur Animation von mechanischen Bewegungsabläufen von Bauteilen innerhalb von Baugruppen
  • Simulation (FEM-Berechnung) zur Belastungs- und Verformungsanalyse der Bauteile
  • Test (Zeitablauf, Modellvorbereitung, Signal Processing, Model Structural, Änderungen, Beziehungen, Werkstoffermüdung)
  • Manufacturing (Simulation der Herstellung und NC-Datenerzeugung)
  • Management (Datenverwaltung)
  • Anwenderprogrammierschnittstelle zur Erweiterung und Anpassung an die speziellen Anforderungen des Anwenders
  • Geometry Translators (Schnittstellen) zur Konvertierung der Systemdaten in neutrale Datenformate z.B.:
    • IGES (Initial Graphics Exchange Specification)
    • STEP (STandard for the Exchange of Product Model Data)
    • DXF (Drawing Interchange File Format)
    • VDA-FS (VDA-Flächenschnittstelle) DIN 66 301
    • SET (Specification d Échange et de Transfert)
Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0