Vertiefende C-Techniken > Virtual Reality > Einleitung > Arten von VR-Systemen > Mixed Reality  

Mixed Reality bedeutet das Einbetten von virtuellen Objekten in die reale Umgebung. Darüber hinaus scheint als diese Objekte  in der realen Welt koexistieren (s. Bild 1). Als Anzeigegerät wird oftmals ein Headmounted display benutzt. HMDs sind kopfgebundene Sichtsysteme, die es erlauben, alle natürlichen visuellen und akustischen Wahrnehmungen durch eine künstlich erzeugte audiovisuelle Welt zu ersetzen. In Kapitel Hardware wird dies ausführlicher behandelt. Mixed Reality ist eine Erweiterung der Augmented Reality (Erweiterte Realität, Bild 3).



Bild 2: Mixed Reality
Quelle: www.mic.atr.co.jp/~poup/research/ar/ :mixed reality



Bild 3: der Begriff Mixed Reality wird geprägt
Impressum- Kontakt- Sitemap- Datenschutz- AGB- Nutzungsbedingungen- © 2018 TEDATA GmbH INGGO V 3.4.0